KUMJA FAQ

Der Adapter passt nur auf einer Seite an meine Jacke - was kann ich tun?

Wenn der Adapter (K9, K13, K35, K39) auf der rechten Seite passt (aus der Sicht mit angezogener Jacke), auf der linken Seite aber nicht weit genug in den kleinen Kasten am Ende des Reißverschlusses eingeschoben werden kann, sodaß der Schieber nicht hochzuziehen ist, versuch bitte folgendes: nimm eine Feile (z.B. Nagelfeile) und feile das Steckteil von der rechten Hälfte des Adapters schrittweise etwas dünner, bis es in den Kasten passt. Sollte das nicht funktionieren, tauschen wir den Adapter natürlich dennoch um, bzw, nehmen ihn zurück. Bitte dann nur bei der Rücksendung die Info beilegen, daß der Adapter bearbeitet ist.
Wegen der weichen Metalllegierung nimmt deine Nagelfeile keinen Schaden und mit diesem Trick passt der Adapter am Ende mit hoher Sicherheit auch auf der zweiten Seite.



Kann ich auch Jacken ohne YKK Reissverschluss nutzen?

Die Chancen stehen gut, daß wir auch dafür einen passenden Adapter haben. Bedenke aber bitte, daß wir hier versuchen, Reißverschlüsse verschiedener Hersteller zu kombinieren. Das ist eine Herausforderung, denn die sind nicht genormt. So kann es passieren, daß dein Adapter teilweise klemmt, etwas schwergängig ist oder sich leicht wellt. Manchmal mußt du auch 2 Adapter kombinieren, d.h. eine Seite von Adapter A und die andere von Adapter B verwenden. Fass das bitte nicht als Qualitätsmangel auf, denn wir tun unser bestes, damit Kumja in möglichst viele Jacken passt. Technisch garantiert ohne Probleme funktioniert das aber nur mit den Qualitätsreißverschlüssen vom Marktführer ?YKK?.



Der Adapter passt nicht an die Jacke - was jetzt?

Stell bitte sicher, daß du den Adapter mit der Jacke verbindest, und nicht die Jackenerweiterung direkt mit dem grünen Reißverschluss. Der Reißverschlussadapter wird am grünen Reißverschluss zunächst in 2 Seiten geteilt und dann seitlich jeweils zwischen Jackenerweiterung und Jacke angebracht. Die schwarzen Reißverschlussseiten sind dann außen und gehören jeweils an deine Jacke. Deiner Sendung liegt auch eine Anleitung bei, in der das Adapterprinzip beschrieben ist.

Vergleiche bitte die Bezeichnung auf dem Adapter mit der Bezeichnung auf dem Lieferschein. Es kann vorkommen, daß wir dir etwas falsches geliefert haben. Kontaktiere uns und wir schicken dir schnell Ersatz.

Passt der Adapter nur auf 1 Seite? Dann findest du weiter oben die Frage "nur eine Seite passt" und Hilfe dazu.

Wenn gar nichts passt: bitte gehe mit der Jacke erneut die Adapterauswahl durch und schau nach, ob am Ende der gleiche Adapter als Ergebnis bestimmt wird, wie du ihn erhalten hast (die Bezeichnung kannst du auf dem aufgenähten Schildchen lesen). Wenn du dich beim Auswahlprozess vertan hast, bestellt einfach den entsprechenden, richtigen Adapter im Shop und schreibe als Kommentar, daß du den Adapter aus deiner vorherigen Bestellung tauschen möchtest.

Wenn das alles nicht zur Lösung führt, ruf uns an oder schick uns eine E-Mail, vielleicht mit einem oder mehreren Fotos des Problems. Wir sind immer um schnelle, unkomplizierte Hilfe bemüht.



Wie kann ich Adapter für weitere Jacken (nach)bestellen?

Einzelne Adapter bestellen kannst du unter Kategorie "Kumja Adapter". Den passenden Adapter ermittelst du mittels "Kumja Adapter Ermittler"


 

Lässt sich in meiner Funktions-/Doppeljacke auch der Einnähadapter verwenden?

Die Wasserdichtigkeit von Funktionsjacken kann eingeschränkt werden. Wenn der Reißverschluss der Jacke zusätzlich von einer Lasche/Blende abgedeckt wird, dann liegen die zusätzlichen Nähte vom Einnähen des zusätzlichen Reißverschlusses dahinter. In dem Fall wird die Funktion praktisch nicht beeinträchtigt.
Wenn der Jackenreißverschluss nicht abgedeckt ist oder es womöglich ein wasserdichter Reißverschluss verarbeitet ist, dann wird die Regenfestigkeit beeinflusst. Durch die kleinen Einstriche der Naht kann dann bei starkem/längeren Regen Wasser eintreten.



Seltsam - wieso muss ich zwei Adapter kombineren (zb K4 SB4)?

Das kann passieren, wenn dein Reißverschluss nicht vom Markenhersteller YKK ist.
YKK ist der weltweit größte Anbieter von Reißverschlüssen und wird besonders in hochwertigen Kleidungsstücken verarbeitet. Unsere Adapter bestehen größtenteils aus YKK Reißverschlüssen. Auch andere Fabrikate haben wir im Sortiment, können aber wegen der Vielzahl leider nie auch nur annäherend alle Hersteller abdecken.
Nun ist es so, daß es zwischen den Reißverschlüssen verschiedener Herstellern kleine Designunterschiede geben kann, die bewirken, daß die Reißverschlüsse nicht miteinander kombiniert werden können.
Eines dieser Merkmale ist die Dicke der Zähnchen.
Und nun wird´s technisch: wenn dein Reißverschluss nun auf die Dicke bezogen zwischen einem YKK-Reißverschluss und einem von z.B. SBS liegt, passiert folgendes: das mitteldicke Steckteil an deiner Jacke passt in den weiten Schieber vom SBS-Adapter, aber das dicke Steckteil der anderen Seite des SBS-Adapters passt nicht in den mittelgroßen Schieber deiner Jacke. Da passt nur das dünne Steckteil des YKK-Adapters. D.h. hier mußt du tatsächlich eine Seite vom YKK-Adapter mit der anderen Seite des SBS-Adapters kombinieren. Was leider bedeutet, daß du einen weiteren Adapter kaufen mußt, wenn du die betreffende Jacke nutzen willst.

Es ist nicht unwahrscheinlich, daß du den zweiten Adapter irgendwann auch mit einer anderen Jacke nutzen kannst. Ansonsten ist eine Alternative zur Kombination der Adapter zum Einnähen "Kumja Direkt - Einnähadapter"